Comedy, Musik, Kabarett, Theater

Bereiten Sie sich auf ein tolles Spektakel vor, wenn das Scala-Kino Öhringen zur Bühne für Kabarett, Comedy und Musik wird. Unsere Künstler sind dafür geschaffen, Ihre Lachmuskeln in Aktion zu bringen. Seien Sie bereit für schräge Witze, urkomische Parodien und mitreißende Musik, die Sie zum Tanzen bringen wird oder die Ihre Gefühle berühren.

Schnappen Sie sich Ihre Freunde, Ihre Familie oder jemanden, den Sie beeindrucken möchten, und erleben Sie eine unvergessliche Zeit im Scala Kino Öhringen. Seien Sie Teil dieser einzigartigen Kleinkunstszene und erleben Sie magische Abende im Öhringer Kino!

Kleinkunst im Kino wird präsentiert von der
Hohenloher Zeitung

Kleinkunst im Kino wird präsentiert von der Hohenloher Zeitung

Tickets gibt's auch bei Reservix

Tickets gibts bei Reservix

Danke an unsere Partner, die uns bei diesem verrückten Abenteuer unterstützen!
Ohne sie gäbe es keine Lacher, keine Applausstürme und keine unvergesslichen Momente.
Kresibau Öhringen
3z Die Zahnärzte
CARLE BIKES SEIT 1949
BGV Badische Versicherungen
enerix® Franchise GmbH & Co KG
Hohenloher Zeitung
HOSTI GmbH
Koch Autogruppe
Maler Fuchs
mediasystem
OBI Öhringen
Rau Hohenlohe'sche Buchhandlung
schmezer.
Schreinerei Wohlfarth
Sparkasse Hohenlohekreis
Trunk Dreierlei
Werbeagentur Margraf Wöhrl
werkraum Büro für Gestaltung
Ziegler Bauzentrum

Sonntag, 15.09.2024

Kino Scala Öhringen

Beginn 19.30 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Markus Zipperle

Jäger des verlorenen Satzes

Vorverkauf 18,00 € / Abendkasse 20,00 €
Tickets bei der Buchhandlung Rau, im Kino Scala und allen Reservix-Vorverkaufsstellen

Wenn er die Bühne betritt, werden die Lachmuskeln maximal gefordert. Die hohe Kunst der Komik scheint Markus Zipperle ganz leicht zu fallen und gleichzeitig hat er diese bis aufs Äußerste perfektioniert. Stets mit einem schelmischen Grinsen tritt er auf die Bühne, was allen Besucherinnen und Besuchern von Beginn an zeigt: Man darf sich auf einiges gefasst machen. Seit mehr als zwanzig Jahren tourt er bereits durchs Ländle und unterhält sein Publikum bestens. Markus Zipperle ist allerdings nicht nur schwäbischer Comedian, sondern auch Schauspieler, Regisseur, Sänger und Synchronsprecher. So führt er unter anderem seit 1999 in der Ebersbacher Theaterscheuer Regie und ist seit 2020 Synchronsprecher von dem großartigen Format „Äffle und Pferdle“. Auch bekannt als „schwäbische Saugosch“, variiert der stimmgewaltige Comedian bei seinen Auftritten zwischen Improvisationen, Stand-Up-Comedy, einem Feuerwerk an Witzen und schwäbischen Gesangsnummern. Er ist einfach erbarmungslos witzig und herrlich ehrlich.

Samstag, 05.10.2024

Nobelgusch Pfedelbach

Beginn 20.00 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

OPEN DOORS

mit Band

Vorverkauf 25,00 € / Abendkasse 29,00 €
Tickets auch bei der Hohenloher Zeitung und im Rathaus Pfedelbach

Starke Stimmen, beeindruckender Sound, eine funkensprühende Performance, die das Publikum von den Stühlen reißt – das sind die OPEN DOORS! Die rund 25 Sänger*innen um Chorleiter Uli Dachtler am Piano begeistern mit populären Pop- und Rocksongs und beeindruckenden Eigenkompositionen, die den Funken überspringen lassen. Mit einem abgestimmten Meer an Stimmen, von gefühlvoll bis schwungvoll, klangstarken Solist*innen, passenden Choreographien und einer aufwändigen Show erwartet die Zuschauer einen musikalische Reise der Extraklasse. Das Repertoire gleicht einem Streifzug durch die Musikgeschichte und sorgt mit Stücken von Queen, Deep Purple, Led Zeppelin, Michael Jackson, Billy Idol, Rammstein, Enya, Ed Sheeran, Bon Jovi oder Christina Aguilera für nachdenkliche und temperamentvolle Momente, die den Funken überspringen lassen. Begleitet von einer fantastischen Band, die ihre Instrumente in traumwandlerischer Perfektion beherrscht, leben die OPEN DOORS die Faszination Chor auf höchstem Niveau. Die Band – das sind Wolfgang Heieck (Gitarre), Lou Hank (Bass, Kontrabass) und Mario Finkbeiner (Schlagzeug) – begleitet die OPEN DOORS seit über 15 Jahren und setzt pulsierende Akzente. Mit modernen und anspruchsvollen Chorarrangements schafft es Uli Dachtler die OPEN DOORS seit ihrer Gründung im Jahr 1991 bis heute weit über die Region hinaus bekanntzumachen. Auch die Sänger*innen kommen von weit her und stammen aus den Kreisen Heilbronn, Stuttgart, Ludwigsburg und Hohenlohe. Sie stehen für sichtbare Begeisterung, Zusammenhalt und Identifikation mit Ihrer Leidenschaft. Genießen Sie die OPEN DOORS live und ganz nah in der Festhalle Nobelgusch in Pfedelbach und freuen sich auf ein emotionales Klangfeuerwerk!

Samstag, 19.10.2024

Gemeindehalle Zweiflingen

Beginn 20.00 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Kächeles

Schwoba on fire

Vorverkauf 18,00 € / Abendkasse 20,00 €
Tickets auch bei Buchhandlung Rau, Gemeinde Zweiflingen

Dem Schwaben sein liebstes Kind ist neben dem Heiligsbleche die grüne Wohlfühloase vor der Haustüre, der eigene Garten. Und der Garten gilt nicht ohne Grund als die wichtigste Visitenkarte im Schwabenland. So sind auch die Kächeles ständig on fire den Garten tipptopp in Schuss zu halten, um möglichst die ganze Nachbarschaft beeindrucken zu können.
Die Kächeles – zwei Schwaben, die nicht miteinander, aber auf gar keinen Fall ohne einander können. Hier kollidieren frontal zwei völlig gegensätzliche Charaktere. Der unbändige feminine Drang nach Veränderung trifft bei der Gartenarbeit ungebremst auf ungetrübte Gemütlichkeit, zwei linke Hände und den elementaren Wunsch nach einem schnellen Feierabendbier im Liegestuhl. Innerhalb kurzer Zeit ist das Chaos perfekt, denn Käthe reicht ein gemähter Rasen oder ein paar bunte Blumen nicht. Sie will mehr, viel mehr! Wie wäre es also mit einem neuen Gartenhäusle?
Weitere Highlights sind der gemeinsame Besuch eines Fußballspiels, bei dem Karl-Eugens geballtes Halbwissen auf Käthes völlige Ahnungslosigkeit prallt oder wenn Käthe ihrem Göttergatten mit dem Lenkrad in der Hand beichten muss, dass der neue SUV gerade vor ihren Augen als Totalschaden abtransportiert werden musste. Mit begeisterndem Wortwitz, enormem Sprachtempo und trefflich charakterisierter Situationskomik für die Darstellung ihrer Paraderollen als Käthe und Karl-Eugen glänzen Ute Landenberger und Michael Willkommen einmal mehr auf absolut begeisternde Weise.

Sonntag, 20.10.2024

Kino Scala Öhringen

Beginn 19.30 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Witz vom Olli

Nach fest kommt ab

Vorverkauf 32,00 € / Abendkasse 35,00 €
Tickets bei der Buchhandlung Rau, im Kino Scala und bei allen Reservix Vorverkaufstellen

Oliver “Olli” Gimber, der witzigste Malermeister Deutschlands, bringt als WITZ VOM OLLI mit seinem neuen Programm Comedyfans im ganzen deutschsprachigen Raum zum Lachen. Über YouTube und Facebook erreicht Olli ein Millionenpublikum und ist quasi über Nacht zu einem heimlichen Star der deutschen Comedyszene geworden. Mit seinem neuen Programm „Nach fest kommt ab“ verspricht er, dass kein Auge trocken bleibt: „Das Publikum erwartet ein Abend voller Witz und verrückter Geschichten aus meinem Leben als Chef, Unternehmer und Malermeister und darüber hinaus!“ Rund 1000 Witze kann der Pforzheimer aus dem Gedächtnis abrufen und hat im Netz mittlerweile Kultstatus erreicht. Zu seinen Fans pflegt Olli eine ganz besondere Verbindung: Schon lange vor Showbeginn ist er vor der Halle zu finden, macht Selfies, schüttelt jedem persönlich die Hand. Ein Star auf Augenhöhe, der alles was er erleben darf nicht als selbstverständlich ansieht und eine Mission hat, wie er selbst sagt: “Menschen zum Lachen bringen, denn nicht alle sind so privilegiert wie ich. Und wenn ich Emails von Fans bekomme, die zum Beispiel an Krebs erkrankt sind und sich bei mir bedanken, dass ich sie trotz all der Schmerzen zum Lachen bringe, dann weiß ich wofür ich das ganze mache. Und solange ich solche Emails bekomme, mache ich immer weiter - mit Vollgas und vollem Körpereinsatz versteht sich.”

Samstag, 09.11.2024

Carl-Julius-Weber-Halle Kupferzell

Beginn 20.00 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

1. Kupferzeller Comedygipfel

Doris Reichenauer, die schrillen Fehlaperlen und Bernd Kohhepp

Vorverkauf 28,00 € / Abendkasse 32,00 €
Tickets auch bei Hohenloher Zeitung, Gemeinde Kupferzell

Wenn Doris Reichenauer (bekannt durch Dui do on de Sell) die Bühne betritt und mit ihrem einzigartigen Humor und ihrer schier endlosen Energie alle Gäste in ihren Bann zieht, wird der Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis voller Lachen und ausgelassener Stimmung. Ihre Beobachtungsgabe und ihr Gespür für die Komik des Alltags machen Doris Reichenauer zu einer Meisterin der Unterhaltung. Sie nimmt den Alltag aufs Korn und lässt dabei kein Auge trocken.
Der Comedian und Schauspieler aus Tübingen Bernd Kohlhepp ist längst zur Kultfigur im Südwesten geworden. Er ist ein Komödiant, ein Harlekin, ein Schelm, bei dem jede Geste sitzt. Die begabte wie vielseitige Hau-drauf-Maschine Bernd Kohlhepp liefert wahre Kabarett-Sternstunden ab.
Die vier schrillen Perlen aus dem Fehlatal besingen alles worüber man lachen kann: Die Gerüchteküche, Wehwehchen von Männlein und Weiblein, Leben auf dem Land, usw. Alles wird wieder humorvoll und schonungslos im dazu passenden Kostüm präsentiert. Ferdi (der Gitarre spielende Quotenmann) hat wieder einmal die Aufgabe, das Programm mit seinen „Liedern aus Männersicht“ zu bereichern. Gemeinsam starten die sieben Künstler einen Frontalangriff auf die Lachmuskeln des Kupferzellers Publikums. Ein Gipfeltreffen in dieser genialen Künstler-Kombination gab es noch nie. Dieser Abend wird sicher ein ganz besonderes Highlight für alle, die dabei sein können.

Sonntag, 10.11.2024

Kino Scala Öhringen

Beginn 19.30 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Von Sinatra bis Piaf

Das neue Programm

Vorverkauf 20,00 € / Abendkasse 23,00 €
Tickets auch im Kino Scala, Buchhandlung Rau, Hohenloher Zeitung

Bereits fünfmal haben die beiden das Publikum in Öhringen schon begeistert. Dann müssen wir sie natürlich nochmal präsentieren. Erleben Sie ein in eine unvergessliche Nacht voll zeitloser Musik, wenn Tenor Vincenzo di Rosa und Pianist Thomas Layes am 10. November 2024 im Scala Öhringen auftreten. Ihr Konzert im Rahmen von Kleinkunst im Kino verspricht eine magische Reise durch die größten Hits von Frank Sinatra, Dean Martin, Charles Aznavour und Edith Piaf und einigen anderen unvergesslichen Künstlern. Tauchen Sie ein in die Geschichten und Anekdoten über diese legendären Künstler und ihre unsterblichen Songs und genießen Sie die einzigartigen Interpretationen dieser Legenden, dargeboten mit Leidenschaft und Virtuosität. Sie werden begeistert sein von den Welthits wie My Way, La Mer, Non je ne regrette rien, New York New York, La Vie en rose u.v.a. Weltweit sind diese beiden Ausnahmekünstler unterwegs und verzaubern die Menschen in Afrika, Katar, Italien, Frankreich und dem Rest von Europa mit Ihrer Musik oder spielen mal eben bei Frank Elstner und Co.

Mittwoch, 04.12.2024

Kino Scala Öhringen

Beginn 19.30 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Beat Brothers

Gitarrenmusik von 1960 bis 1990

Vorverkauf 20,00 € / Abendkasse 22,00 €
Tickets auch bei der Buchhandlung Rau und im Kino Scala

Die Beat Brothers entführen ihr Publikum auf eine mitreißende Reise durch die Goldene Ära der Musik – von den 60ern bis zu den 80ern. Tauchen Sie ein in eine Zeit, in der Musik noch eine Revolution war, und lassen Sie sich von den kultigen Klängen vergangener Jahrzehnte verzaubern. Das Konzert verspricht eine einzigartige Mischung aus zeitlosen Hits, die Generationen geprägt haben. Die Beat Brothers werden mit ihrer energiegeladenen Performance und authentischen Interpretationen die Atmosphäre der damaligen Zeit wieder aufleben lassen. Ein Abend, der nicht nur die Nostalgie weckt, sondern auch pure Feierlaune verbreitet. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Zeitreise mit den schönsten Songs der 60er bis 80er – ein Konzerterlebnis, dass alle Generationen vereint und das Kino zum Beben bringt! Die vier gut gelaunten Profimusiker geben immer 150 Prozent und überzeugen mit musikalischem Knowhow und andauernder Bühnenpräsenz. Und dazu sehen sie noch blendend aus.

Sonntag, 12.01.2025

Kino Scala Öhringen

Beginn 19.30 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Jakob Friedrich

Bissle denke beim schaffe!

Vorverkauf 19,00 € / Abendkasse 22,00 €
Tickets bei der Buchhandlung Rau, im Kino Scala und bei allen Reservix Vorverkaufstellen

Wie müsste die Verfassung auf Schwäbisch lauten? Warum haben wir noch kein bedingungsloses Grundeinkommen? Und was will eigentlich mein Kollege Volker von mir? Diesen und weiteren Fragen geht Jakob Friedrich in seinem zweiten Soloprogramm "Bissle denke beim schaffe!" auf den Grund. Er nimmt sein Publikum mit auf eine Reise in den Arbeitsalltag der schwäbischen Metall- und Elektroindustrie und imitiert dabei seine Kollegen so authentisch, dass man das Gefühl bekommt, mitten in der Montagehalle zu stehen. Jakob Friedrich überzeugt mit einem kurzweiligen und pointenreichen Programm, in dem nicht nur alltägliche Situationen, sondern auch wirtschaftliche und politische Zusammenhänge analysiert werden. Freuen Sie sich auf einen Abend voller Situationskomik und interessanten neuen Denkanstößen.

Sonntag, 09.02.2025

Kino Scala Öhringen

Beginn 19.30 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Hiss

Überall Daheim

Vorverkauf 22,00 € / Abendkasse 25,00 €
Tickets auch beim Music Store, im Kino Scala und allen Reservix Vorverkaufsstellen

HISS haben hunderttausende Meilen zurückgelegt, reisten erster und dritter Klasse, in Sonderzügen und auf Seelenverkäufern. Sie traten in Kneipen und Kirchen auf, in Sälen und Spelunken, auf Hochzeiten und Beerdigungen. In aller Welt spielten sie wilde Weisen und bedächtige Balladen. Sie zechten in Zaragoza, feierten in Fort Worth und kämpften in Casablanca. Sie schliefen in Grand Hotels und Absteigen, in Hängematten und Wasserbetten, auf Daunen und auf Stroh. Sie stritten und versöhnten sich, glaubten sich verloren, doch fanden auch in der Fremde immer wieder nach Hause und zu sich selbst. Heute, nach 2798 Konzerten, 9 Platten und zahllosen Preisen, erfreut ihre kühne Mischung aus Walzer und Blues, Folk und Ska, Polka und Roll noch immer die Fans und das Feuilleton. Die Musik von HISS ist noch immer frisch, ihre Auftritte sind noch immer voller Kraft und ihre Texte eine Liebeserklärung an den Humor und das Leben.

Sonntag, 16.03.2025

Kino Scala Öhringen

Beginn 19.30 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Reiner Rosskopf

Reiner spielt Mey

Vorverkauf 17,00 € / Abendkasse 20,00 €
Tickets bei der Buchhandlung Rau, im Kino Scala und bei allen Reservix Vorverkaufstellen

Erleben Sie eine fesselnde Reise durch die einzigartige Welt von Reinhard Meys Musik! In diesem exklusiven Konzert werden nicht nur die schönsten Songs zelebriert, sondern auch die faszinierenden Geschichten hinter den Liedern enthüllt. Tauchen Sie ein in die tiefgründigen Erzählungen, die jede Melodie mit einer zusätzlichen Dimension von Bedeutung und Emotion versehen. Ein Abend voller Musik und Geschichten, der die Seele berührt und es liegt auch an Roßkopf, der zur Überleitung humorvoll und charmant das Publikum unterhält. Freuen Sie sich auf einen schönen Abend mit guter Musik und wundern Sie sich nicht, wenn die ein oder andere Erinnerung im Gedächtnis wieder auftaucht, und es dann am Ende heißt "was ich noch zu sagen hätte, dauert eine Zigarette und ein letztes Glas im Stehen" und sich der Musiker dann mit den Worten "Gute Nacht Freunde" vom Publikum verabschiedet.

Samstag, 29.03.2025

Gemeindehalle Zweiflingen

Beginn 20.00 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Alois und Elsbeth Gscheidle

Naseweiß

Vorverkauf 20,00 € / Abendkasse 22,00 €
Tickets auch bei der Buchhandlung Rau, der Gemeinde Zweiflingen, sowie allen Reservix-VVK Stellen.

Sie gelten bei Vielen als das lustigste Ehepaar des Schwabenlandes: Alois und Elsbeth Gscheidle, bekannt aus zahlreichen Fernsehauftritten! Sie rücken bei ihren Auftritten nicht nur sich selbst, sondern auch deren Zuschauer ins Rampenlicht und nennen es deshalb: schwäbisches Kabarett zum Anfassen! Dass sie bei ihrem Publikum so gut ankommen, liegt wohl auch daran, dass die Gscheidles sich mit ihren Scherzen auch selbst auf den Arm nehmen. Auf liebevolle und charmante Art charakterisieren sie manche Denk- und Lebensweise ihrer Landsleute und treffen dabei oft mitten ins Schwarze! Im neuen Programm „naseweiß“ interessieren sie sich für Alles und Jeden. „Naseweiß“ streifen sie durch den Alltag, die Straßen und die Reihen der Gäste. Du willst wissen, was den beiden da wieder aufgefallen ist? Dann komm zu den Gscheidles, du passt da genau hin, denn das ist auch schon ganz schön „naseweiß“!

Sonntag, 13.04.2025

Kino Scala Öhringen

Beginn 19.30 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

One World String Quartet

Ennio Morricone: Der Meister der Filmmusik

Vorverkauf 22,00 € / Abendkasse 25,00 €
Tickets bei der Buchhandlung Rau, im Kino Scala

Nach dem magischen Konzert des One World String Quartet vom 17.03.2024 und den vielen Wünschen der Besucher, war es uns eine Pflicht, ein weiteres Konzert im Kino anzubieten. Als Meister seiner Kunst hat der italienischer Komponist Ennio Morricone unsterbliche Filmmusiken geschaffen, die bis heute begeistern. Zu den berühmtesten gehören seine Arbeiten für legendäre Sergio Leone Italo-Western-Klassiker wie "Für eine Handvoll Dollar", "Zwei glorreiche Halunken" und "Spiel mir das Lied vom Tod". Seine unvergleichlichen Kompositionen zu "Mission" und "Cinema Paradiso" zählen zu einigen der schönsten und mitreißendsten Filmmelodien aller Zeiten. Morricones Musik, ursprünglich für ein großes Orchester geschrieben, wurde exklusiv für das One World String Quartet von Maestro Antonello Capuano neu arrangiert. Capuano gewann den prestigeträchtigen Premio Barzizza im Jahr 2003 und Morricone selbst fungierte als Präsident der Jury bei diesem Wettbewerb. Das One World String Quartet besteht aus talentierten, aufstrebenden Musikern aus der ganzen Welt und tourt erfolgreich durch Deutschland und Europa. Erleben Sie die Intimität und Emotionalität von Morricones Meisterwerken in einer neuen Form und lassen Sie sich von der kraftvollen Leidenschaft und dem einzigartigen Klang dieser brillanten Musiker verzaubern.

Freitag, 09.05.2025

Nobelgusch Pfedelbach

Beginn 20.00 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Heinrich Del Core

Juhuu, meine Frau wird Oma!

Vorverkauf 32,00 € / Abendkasse 38,00 €
Tickets auch bei der Hohenloher Zeitung, Gemeinde Pfedelbach, sowie alle Reservix-VVK-Stellen

Jetzt ist es so weit: Heinrich wird Opa. Oder anders formuliert: seine Frau wird Oma! Die neue Situation stellt alles auf den Kopf. Von heute auf morgen ist Del Cores Welt eine andere. Er kauft einen Kinderwagen, der so viel kostet wie früher ein Mofa und heute ein Thermomix. Er lädt für seine Frau Baby-Apps herunter und backt für familieninterne Kaffeekränzchen Mutterkuchen. Dann wird auch noch geheiratet, umweltbewusst und vegan. Aber so richtige Freude will nicht aufkommen, wenn man das Brautpaar mit ungeschältem Vollkornreis bewerfen soll. Aber bei Großeltern lösen sich viele Probleme in Luft auf. Beispiel Schlafzimmer: wie oft wurde erholsamer Schlaf verhindert durch die kalten Füße der Frau, den immerwährenden Kampf um die Bettdecke oder weil der Mann in Lautstärke und Luftdruck einem Laubbläser Konkurrenz macht. Wenn das Enkelkind am Wochenende zu Besuch kommt, muss Heinrich eben ausziehen. Da leidet natürlich das Selbstbewusstsein. Und hört sich „Opa“ nicht auch total alt an? Eigentlich fühlt er sich noch jünger - außer morgens beim Aufstehen. Da machen die Gelenke manchmal Geräusche. Aber die Frau baut ihn immer wieder auf: „Heinrich, Du bist echt knackig“. Überhaupt scheint sie mit der neuen Situation viel besser zurechtzukommen. Sie sagt: „Oma sein ist wie Mama - nur in schön“. Sie hat sich um das Älterwerden nie Gedanken gemacht. Sie hat mal den Kindern einen Zettel hingelegt: „Sind auf dem Friedhof“ Und Heinrich hat dann drunter geschrieben: “Kommen aber wieder“. Doch trotz aller Veränderungen in seinem Leben ist dieses Programm ein typischer Heinrich-Del-Core-Abend, denn er sagt selbst: „Meine Frau wird Oma, aber ich bleib’ der Alte.“

Sonntag, 25.05.2025

Kino Scala Öhringen

Beginn 19.30 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Linkmichel

Mein Lieber Scholli!

Vorverkauf 18,00 € / Abendkasse 20,00 €
Tickets beim Music Store und im Kino Scala und bei allen Reservix Vorverkaufstellen

Der preisgekrönte Kabarettist und Comedian LinkMichel nimmt sein Publikum mit auf eine aberwitzige Reise durch sämtliche Skurrilitäten des alltäglichen Lebens. Er versucht zu erklären, was er selbst noch nicht einmal im Ansatz versteht, und scheitert. Energiegeladen und temporeich entlarvt er das allgegenwärtig Menschelnde, ohne vor seinen eigenen Unzulänglichkeiten haltzumachen. Dabei spielt er mit den Erwartungen der Zuschauer, führt sie auf falsche Fährten, um sie am Ende mit den überraschendsten Pointen zu überrumpeln. Mit unglaublichem Wortwitz und ausgeprägter Mimik brennt der LinkMichel ein humoristisches Feuerwerk ab, das die Zuschauer aus dem Lachen nicht mehr herauskommen lässt. Ein Abend voller hintergründigem Wortwitz und hohem Wiedererkennungswert.

Danke an unsere Partner, die uns bei diesem verrückten Abenteuer unterstützen!
Ohne sie gäbe es keine Lacher, keine Applausstürme und keine unvergesslichen Momente.
Kresibau Öhringen
3z Die Zahnärzte
CARLE BIKES SEIT 1949
BGV Badische Versicherungen
enerix® Franchise GmbH & Co KG
Hohenloher Zeitung
HOSTI GmbH
Koch Autogruppe
Maler Fuchs
mediasystem
OBI Öhringen
Rau Hohenlohe'sche Buchhandlung
schmezer.
Schreinerei Wohlfarth
Sparkasse Hohenlohekreis
Trunk Dreierlei
Werbeagentur Margraf Wöhrl
werkraum Büro für Gestaltung
Ziegler Bauzentrum